YAS! Mehr Punkte für Dich

Mit unseren neuen Spielregeln kommst Du nicht nur schneller an ein volles Punktekonto, gleichzeitig wird auch das Rechnen einfacher: Bisher gab es ab 7.000 Schritten fünf Punkte und ab 10.000 zehn Punkte. Wir machen Dir das Leben leichter und stellen unsere App auf Fünfsatz um. Mit freiem Kopf lässt es sich schließlich auch besser auf das Trainingsziel konzentrieren – kleiner Motivationskick Richtung Fitness unsererseits.

In Fünferschritten zum Fitness-Helden

Außerdem neu: Auch jenseits der 10.000 Schritte gibt es Punkte, bisher konntest Du Dir maximal zehn Punkte erlaufen. Ab sofort gilt also:

// 5.000 Schritte: Fünf Punkte //

// 10.000 Schritte: Zehn Punkte//

// 15.000 Schritte: Fünfzehn Punkte //

Laufen ist übrigens nicht der einzige Weg, sich mit unserem Prämiensystem zu mehr Sport zu motivieren: Nach wie vor kannst Du mithilfe eines Trackers Trainingszeit mit erhöhter Herzfrequenz in Punkte verwandeln: Für 20 Minuten Aktivität gibt es zehn Punkte, für 30 Minuten 15 Punkte. Oder Du trägst manuell nicht trackbare Aktivitäten ein: Dafür gibt es fünf Punkte. Das Tagesmaximum von 25 Punkten bleibt erhalten–  das sollte Dich natürlich nicht von weiteren Schritten abhalten. Für erfolgreich absolvierte Challenges gibt es natürlich noch Extrapunkte. YAS!

 

 

 

YAS! Neue Spielregeln1 min read
Rate this post