Mythos 7: Regelmäßiges Saunieren verbrennt Fett – YAS.life

Mythos 7: Regelmäßiges Saunieren verbrennt Fett

Lesezeit: 1 Minute

Sauna

Mythos 7: Regelmäßiges Saunieren verbrennt Fett

Das Schwitzen in der Sauna bringt viele positive Effekte mit sich – doch nimmt man dadurch tatsächlich ab?
Wenn Du Dich einmal vor und nach dem Sauna-Gang wiegst, wirst Du feststellen, dass Du nach dem Saunieren ein paar Pfund weniger wiegst. Dies liegt jedoch daran, dass der Körper bei erhöhten Temperaturen vermehrt schwitzt und somit Flüssigkeit verliert. Die Zahl auf der Waage verändert sich kurzzeitig – Fett wurde jedoch nicht verbrannt.

Dazu kommt, dass Dein Körper nach dem Saunieren einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf hat – somit sollte anschließend ausreichend Wasser getrunken werden. Und zack –  zeigt die Waage wieder das alte Gewicht an.
Auch wenn das Schwitzen in der Sauna nichts mit der Fettverbrennung zu tun hat, ist das Saunieren sehr empfehlenswert und gesund für den Körper: Das Immunsystem wird gestärkt, die Regeneration des Körpers nach dem Training wird gefördert und die Haut wird gereinigt. Darüber hinaus ist es eine wunderbare Möglichkeit, um einmal die Seele baumeln zu lassen und ein wenig abzuschalten.

Unser Tipp:

  • Nutze das regelmäßige Saunieren, um Dein Immunsystem zu stärken und somit Erkältungen vorzubeugen.
  • Sollte die Erkältung Dich doch einmal erwischt haben,wäre der Gang in die Sauna kontraproduktiv, da die extreme Hitze eine zu hohe Belastung für das Immunsystem wäre. Daher in diesem Fall lieber warten bis die Erkältung überstanden ist.

 

Bildquelle: Shutterstock.com/ BlueSkyImage

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.