YAS.life Sportgeschichten: Christin – YAS.life
  • 20. Februar 2017

YAS.life Sportgeschichten: Christin

YAS.life Sportgeschichten: Christin

Lesezeit: 2 Minuten

YAS.life Sportgeschichten: Christin, Cardio & TRX

YAS ist natürlich mehr als eine App: Hinter YAS steckt auch ein Team. Christin zum Beispiel – Christin kümmert sich um das Key Account Management. Das heißt sie ist für unsere Prämien und Challenge-Preise verantwortlich und hat zum Beispiel auch Garmin an Bord geholt. Auch in ihrer Freizeit ist Christin ganz schön aktiv:

Hi Christin! Sag: Welchen Sport machst Du am liebsten?
TRX und Cardio: Mit TRX-Training habe ich vor etwa einem Jahr angefangen. Cardio-Training mache ich schon ewig.

Da gleich erstmal die Nachfrage: Was ist eigentlich TRX-Training?
TRX ist eine spezielle Form des Ganzkörpertrainings: Dabei arbeitet man mit seinem eigenen Körpergewicht, unterstützt von einem Gurtsystem. Im Vergleich zu den Geräten im Fitnessstudio ist das etwas „wackliger“  – diese Instabilität muss man sozusagen ausgleichen: Das trainiert die Tiefenmuskulatur und ist extrem vielseitig durch die vielen Übungen, die man mit den Bändern machen kann. Außerdem kann man das mit eigenem TRX auch prima zuhause ausüben.

Warum hast Du mit den beiden Sportarten angefangen?
Auf TRX bin ich aufmerksam geworden, weil ich Eigengewichtstraining spannend finde. Cardio bedeutet für mich einfach Bewegung, Auspowern, Fitbleiben, Abnehmen.

Mit einer Sportart anzufangen ist ja immer das Eine… Dranbleiben das Andere. Was hat Dich überzeugt weiterzumachen?
TRX war für mich eine ganz neue Art der Bewegung, das fasziniert mich immer noch. Außerdem haben mich die Resultate überzeugt: Ich habe einiges an Kraft. Mit Cardio verbinde ich Draußen-Sein, frische Luft und Bewegung für den ganzen Körper. Der Mix ist mir wichtig, da nur eine Sportart für mich zu einseitig ist. Ich lege mich auch nie sehr lange auf eine Sportart fest… es ist eher ein Ausprobieren, es sollte nie zu anstrengend sein und immer noch Spaß machen. Abwechslung ist mir auch puncto Umgebung wichtig: So gerne ich für Cardio an der frischen Luft bin, so gerne gehe ich auch ins Fitnessstudio: Die Umgebung ist einfach super motivierend.

Welche positiven Auswirkungen hat Dein umfangreiches Sportprogramm auf Deinen Alltag?
Durch die Bewegung bleibe ich fit. Ich habe ein besseres Körper- und dadurch ein besseres Lebensgefühl, da ich durch den Sport unter anderem weniger Schmerzen habe.

Abwechslung, frische Luft und oben drauf eine starke Tiefenmuskulatur – wir sagen YAS! zu Christins Mix aus Cardio und TRX.

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.