Mit YAS läuft es prima – YAS.life

Mit YAS läuft es prima

Lesezeit: 4 Minuten

Mit YAS läuft es prima

 

Wir belohnen Dich für Dein aktives Leben

 

Wer sind die, die immer YAS sagen?

Wir sind ein internationales Team mit Basis in Berlin, das gemeinsame Werte und Überzeugungen teilt: Wir sagen YAS zu einem gesunden und aktiven Lebensstil! Wir wertschätzen Vielfalt, Offenheit und respektvollen Umgang miteinander. Und wir wollen eine App gestalten, die wir selbst gerne nutzen und die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Denn Gesundheit ist etwas sehr Persönliches und Eure Gesundheit ist unsere größte Motivation. Die Sicherheit Eurer Daten nehmen wir ernst und wichtig.

Wir bezeichnen uns selbst vor allem als Gesundheitssportler. Wir machen regelmäßig, aber meistens nicht täglich, Sport und sind in verschiedenen Disziplinen unterwegs: Joggen, Yoga, Segeln, Fitnessstudio, Beachvolleyball oder Tischtennis. Seit wir an der App arbeiten, motivieren wir uns im Team jeden Tag gegenseitig, doch noch ein paar Schritte mehr zu machen und in der Mittagspause eine Extrarunde ums Büro zu drehen. Wir schätzen gute, gesunde Ernährung, aber oder gerade deswegen ist Kaffee bei uns im Büro das Getränk der Stunde. Gesund werden und bleiben soll unserer Ansicht nach vor allem Spaß machen und sich einfach gestalten lassen, was digital besonders gut geht.

Das YAS.life-Prinzip: zugänglich, unabhängig, kostenlos – und motivierend!

Motivation ist für uns ein wichtiges Stichwort. Uns geht es vermutlich genau wie euch. Manchmal ist es einfach schwer, sich zum Sport zu motivieren. Da sind die täglichen Herausforderungen im Alltag, ein langer, anstrengender Arbeitstag oder eine unruhige, kurze Nacht – und schon hat der innere Schweinehund die Nase vorn. Wir haben uns ausführlich mit dem Thema Motivation beschäftigt (zum Beispiel hier) und haben uns außerdem gefragt, wie sich mehr Aktivität in den Alltag integrieren lässt. Das Resultat ist: YAS! Die App belohnt Dich für jeden Schritt, den Du in ein aktiveres Leben machst. Sei es der Fußweg zum Supermarkt, der Fahrradweg zur Arbeit oder selbstverständlich auch Dein intensives Workout im Fitnessstudio. YAS.life setzt dabei zunächst bei alltäglichen sportlichen Aktivitäten an, so wie sie von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen werden: 10.000 Schritte am Tag oder mehrmals die Woche 20 Minuten körperliches Training. Für all Deine Bewegung bekommst Du Punkte, die Du in Prämien von unseren Partnern tauschen kannst. Und weil uns das noch nicht genug an Motivation ist, findest Du in der YAS App noch schlaue Motivationssprüche von uns.

Das Prinzip kommt Dir womöglich schon bekannt vor. Am 1. Juli 2016 ging die Versicherungsgruppe Generali mit ihrem Vitality-Programm an den Start, das Versicherte für gesundes, aktives Leben belohnt. Und auch die AOK Nordost setzt mit ihrer App FitMit AOK auf das Prinzip Gesundes Leben – Punkte – Prämien. Ist YAS.life einem globalen Trend aufgesessen? Sicherlich. Gleichzeitig gibt es wesentliche Unterschiede, zum Beispiel in Sachen Zugänglichkeit. Wenn Du am Vitality Programm der Generali teilnehmen möchtest, musst Du zuvor eine Risikolebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, wodurch das Programm wiederum nur für eine bestimmten Zielgruppe zugänglich wird. FitMit AOK ist das digitale Bonusheft der AOK Nordost, über das Du Punkte für Fitness, Gesundheit und Vorsorge und soziales Engagement sammeln kannst. Die Punkte kannst Du allerdings nur dann in Prämien eintauschen, wenn Du Mitglied bist oder wirst.

Wir finden, es ist Zeit für ein Programm, das kostenlos ist, das unabhängig von Versicherungen und Krankenkassen funktioniert, das für jeden zugänglich ist und das jeder für sich passend in seinen (sportlichen) Alltag einbinden kann.

Warum machen wir das?

Dein sportlicher Einsatz zahlt sich aus mit YAS. Jetzt fragst Du Dich womöglich, womit Du bezahlst. Die gute Nachricht: Es sind nicht Deine Daten, denn wir geben keine persönlichen Daten an Dritte weiter und verkaufen sie nicht an den Meistbietenden. Deine Fitness und Gesundheit sind unser größter Anreiz und wir freuen uns, wenn wir Dich auf Deinem Weg in ein aktiveres Leben begleiten und Dich dafür belohnen können. Wenn Du zu einem späteren Zeitpunkt ein Benutzerprofil anlegst, nutzen wir die uns anvertrauten Daten dafür, Dir für Dich passende Angebote zu machen. Wir arbeiten im Sinne der Datensparsamkeit: so viel wie nötig, damit Du YAS bestmöglich nutzen kannst, und so wenig wie möglich.

Fitness und die App in der Version, die Du aktuell nutzen kannst, sind allerdings erst der Anfang von YAS.life. Wir arbeiten intensiv daran, unser Angebot zu erweitern und ganzheitlicher zu gestalten (denn Gesundheit ist mehr als Fitness und das Wegbleiben von Krankheiten). In Zukunft erwarten Dich vielfältige Angebote und Services rund um die Themen Gesundheit und Fitness, die Du bei Bedarf und Interesse dazu buchen kannst. Unsere Fitness-Engagement-Plattform ist und bleibt immer kostenlos. Unser CEO, Dr. Magnus Kobel, sagt: „Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass die Digitalisierung uns allen viele neue Chancen für ein Mehr an Gesundheit bringen wird. Diese Möglichkeiten wollen wir unseren Nutzern eröffnen – spielerisch, kreativ, und nicht zuletzt unabhängig.“

Los geht’s!

Lade unsere App im App Store oder im Google Play Store runter und verbinde sie mit Apps, die Du vielleicht bereits nutzt, um Deine Bewegung aufzuzeichnen. In der aktuellen Beta-Version von YAS kannst Du Apple Health, Google Fit und Fitbit verbinden. Schon mit dieser Version kannst Du tolle Prämien erhalten. Wir arbeiten daran, YAS jeden Tag besser zu machen und freuen uns, wenn Du uns Vorschläge und Feedback schickst (support@yas.life). Um ein bisschen zu spoilern: In den nächsten Versionen warten zum Beispiel spannende sportliche Challenges und exklusive Verlosungen auf Dich.

Bleib dran, say YAS!

 

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.