Umfrage gesunde Ernährung

Was ist eine gesunde Ernährung? - Nutzerumfrage Gesunde Ernährung

Inhalte

Wie gesund ernähren sich unsere Nutzer? Wir haben das Thema „gesunde Ernährung“ in unserer Umfrage aufgegriffen. 

Was ist eine gesunde Ernährung? Für ein gesundes Leben ist mehr nötig als nur regelmäßig Sport zu treiben und ausreichend zu schlafen. Eine ausgewogene Ernährung ist das A und O. Der Körper muss mit allen nötigen Makro- (Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß) und Mikronährstoffen  (Vitamine und Mineralstoffe) versorgt werden, um normal funktionieren zu können. Wir haben eine Umfrage zum Thema gesunde Ernährung gestartet und konnten dabei interessante Ergebnisse sammeln.

Infografik Umfrage gesunde Ernährung

Ernährung mit Obst und Gemüse: Darf es etwas Frisches sein?

Obst und Gemüse gehört zu einer gesunden Ernährung dazu. Unsere Ernährungs Grafik zeigt unter anderem, dass sich etwas mehr als die Hälfte der befragten App-Nutzenden an die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. halten. Diese schlägt für den täglichen Verzehr fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag vor. Davon sollten drei  Portionen Gemüse (rund 400 Gramm) und zwei Portionen Obst (rund 250 Gramm) verzehrt werden. Obst und Gemüse haben meist einen hohen Wasseranteil und wenig Kalorien, was sie zur perfekten Beilage beim Mittag oder zum gesunden Snack für zwischendurch machen. Als gesündestes Gemüse gelten Paprika mit ihrem hohen Vitamin C Anteil, Grünkohl und Brokkoli. Letzterer enthält eine große Menge an Antioxidantien, welche unsere körpereigenen Zellen schützen. Sie stecken auch in vielen Obstsorten wie beispielsweise Blaubeeren, Äpfel und Erdbeeren. Das zusätzlich enthaltene Vitamin C unterstützt unser Immunsystem, wirkt Müdigkeit entgegen und hilft bei der Aufnahme anderer Nährstoffe, wie Eisen und Kalzium. Doch nicht jedes Obst und Gemüse hat das ganze Jahr über Saison. Hier kann ohne Bedenken zur tiefgekühlten Alternative gegriffen werden, denn auch nach dem Schockfrosten bleiben alle Nährstoffe und Vitamine enthalten. 

Verzicht auf Fleisch: Wie viele unserer App-Nutzer leben fleischlos?

In der Grafik zum Thema Ernährung sehen wir, dass fast 13 % unserer Befragten auf Fleisch verzichten. Dies mag verschiedene Gründe haben, doch meist ist der gesundheitliche Aspekt entscheidend. Ein hoher Fleischkonsum hat nämlich negative Auswirkungen auf unseren Körper. Rheuma, Diabetes, Arthrose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen können dadurch ausgelöst oder verschlimmert werden. Auch unsere Darmflora, welche einen erheblichen Beitrag zur Funktion unseres Immunsystems liefert, kann dadurch gestört werden. (2) Im Vergleich sehen wir, dass laut Statistik der Fleischkonsum in Deutschland tendenziell abnimmt. Im Jahr 1993 lag er bei 7,7 Millionen Tonnen, 2021 lag er bei 6,8 Millionen Tonnen. (2a). Fleisch sollte mit Bedacht ausgewählt und verzehrt werden. Rotes Fleisch liefert zwar viel Eisen, jedoch gilt helles Fleisch allgemein als gesünder, da es fett- und kalorienarm ist. Wie viel Fleisch konsumiert werden sollte, findet ihr im Abschnitt “Was ist eigentlich gesunde Ernährung?”

Frisch kochen: Ein Wunsch vieler unserer App-Nutzer

Selbst gekocht schmeckt doch immer noch am besten. Leider fehlt oft die Zeit zum Kochen, doch das ist alles eine Frage der Organisation, denn wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Bei der Umfrage zur gesunden Ernährung kocht fast die Hälfte der Befragten bereits täglich selbst. Das bringt einige gesundheitliche Vorteile mit sich, denn laut einer Studie werden dadurch weniger Zucker, Fett, Salz und Konservierungsstoffe konsumiert. (3)

Sich täglich die Frage zu stellen: Was koche ich heute? Kann manchmal schwer sein, doch Rezeptideen aus Kochbüchern oder Blogs können helfen. Wer gar nicht gern kocht und es auch zeitlich in der Freizeit nicht schafft, kann sich mit Freunden zusammentun und gemeinsam kochen. Dabei kann man voneinander und miteinander kochen lernen, sich über Gerichte austauschen, Zeit zusammen verbringen und am Ende noch eine leckere und gesunde Mahlzeit zusammen genießen.

Was ist eigentlich eine gesunde Ernährung?

Geschmäcker und Verträglichkeit sind verschieden und es kann schwer sein, sich im Ernährungsdschungel zurechtzufinden. Was ist eine gesunde Ernährung? Die Ernährungspyramide ist eine einfache Darstellung, wie sich eine ausgewogene Ernährung zusammensetzt. An unterster und wichtigster Stelle steht Flüssigkeit. Pro Tag sollten Erwachsene 1,5-2L Wasser oder andere ungesüßte Getränke wie Tee trinken. Direkt danach kommen Obst und Gemüse. Wie bereits erwähnt werden hier drei bis fünf Portionen empfohlen, wobei eine Portion ca. einer handvoll entspricht. Getreide, beispielsweise in Form von Nudeln oder Brot, oder Kartoffeln gehören laut der Pyramide zu jeder Hauptmahlzeit. Fettarme Fleischprodukte hingegen sollten maximal zweimal pro Woche zu sich genommen werden. Fettarme Milchprodukte, wie Joghurt und Quark (Magerstufe) dürfen täglich verzehrt werden. Bei pflanzlichen Ölen, wie Margarine, Rapsöl und Nüsse liegt die empfohlene Menge auf 1-2 Esslöffel pro Tag. Zu guter Letzt: Snacks mit hohem Fett-, Zucker- und Salzgehalt sollten nur in geringem Maße genossen werden. (4)

Gesunde Ernährungsmethoden

Ernährung ist etwas sehr Individuelles, wobei unterschiedlichste Ziele verfolgt werden: Ab- oder Zunehmen, Muskeln aufbauen, Krankheitsprävention und und und. Sich beispielsweise vegetarisch oder vegan zu ernähren kann sowohl gesundheitliche als auch ethische, religiöse und ökologische Gründe haben. Hier wird auf Fleisch und Fisch oder alle tierische Produkte verzichtet. In den letzten Jahren gewann diese Ernährungsweise immer mehr an Beliebtheit, das merkt man auch in den Supermärkten und Restaurants. Fleischfreie Alternativen müssen nicht nur aus geschmacklosem Tofu bestehen, sondern sind heute vielfältiger denn je und zudem auch noch gesund.

Quellen

Über die Autorin

Annalena
Annalena

Marketing Assistant

Ich informiere über die neuesten Entwicklungen bei YAS.life und gebe interessante Einblicke in die Digital Health Branche. Meine Themen: Digital Health, Produkte bei YAS.life, der gesunde Lebensstil.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, freue ich mich über Deine Kontaktaufnahme: annalena@yas.life

Osteopathie_Magazin
Osteopathie

Osteopathie – Eine ganzheitliche Heilmethode für Körper und Geist Inhalte Was ist Osteopathie? Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die sich auf die manuelle Behandlung

Kinesio-Taping_Magazin
Kinesio-Taping

Kinesio-Taping – Die Revolution in der Sportmedizin und Rehabilitation Inhalte In den letzten Jahren hat sich die Welt der Sportmedizin und Rehabilitation rasant weiterentwickelt. Eine

unfallpravention-radfahren
Betriebliche Unfallprävention – Radfahren

Betriebliche Unfallprävention: Mit dem Rad zur Arbeit, aber sicher! Inhalte Mitarbeitergesundheit als arbeitgebende Instanz fördern und gleichzeitig Risiken für unfallbedingte Ausfälle vorbeugen Lesedauer: 6 Minuten

Folgen Sie uns jetzt für mehr News zum Thema bKV, Employer Branding und Digital Health.

YAS.beneFit

Die gesunde & digitale
Benefitlösung für Ihr
Unternehmen

Nach oben scrollen